meise3 Honig

imkerei-honig

Unsere Bienen sammeln Nektar für folgende Honige:

Frühlingshonig – Honig aus dem Nektar der Trachtpflanzen des Frühjahrs: gelb und feincremig

Rapshonig – Honig aus der Rapstracht: weiß und feincremig

Sommerblüte – Honig aus den Trachtpflanzen des Sommers: gelb und feincremig

Weitere Sorten sind saisonabhängig – je nach Gegebenheit, Zeit und Möglichkeit.

Meise3 Honig direkt und online bestellen und abholen.


Die Bienen machen den Honig – nicht der Imker.

Unser Honig erreicht seine Qualität durch die schonende Behandlung, die wir Ihm bereits im Bienenstock, bei der Ernte und der Weiterverarbeitung (Schleudern, Rühren, Abfüllen) zukommen lassen.

meise3 Honig gelangt meist im ersten Jahr nach der Ernte zu unseren Kunden. Dadurch ist er frisch und enthält große Mengen ätherischer Öle, welche von den Bienen mit dem Nektar und den Blütenpollen gesammelt werden. Unsere Honige sind geprägt von den angeflogenen Trachtpflanzen. Von Jahr zu Jahr wird der Geschmack der einzelnen Honig-Sorten etwas variieren, da nicht immer die gleichen Pflanzen zusammen blühen oder die Sammelbienen eine andere Tracht bevorzugen als noch im Vorjahr.

meise3 Honig
Um den Genuss blütenfrischen Honigs lange zu erhalten, sollte der Honig…

  • nicht auf Temperaturen über 40 Grad Celsius erwärmt werden (gilt auch in warmer Milch oder Tee).
  • kühl, trocken und dunkel gelagert werden.
  • bei Kristallisation vorsichtig im Wasserbad erhitzt werden.
  • da er leicht Gerüche annimmt, nicht in andere Gefäße umgefüllt werden.